Marchfeld Living

2285 Leopoldsdorf im Marchfelde
Breitstetter Straße

Projektdaten:

* Errichtung von insgesamt 19 Wohneinheiten mit Eigengärten
* 4 Dreierblöcke, 7 Reihenhäuser
* Das Eigentumsrecht bzw. die Eigentumsaufteilung erfolgt mittels Wohnungseigentumsvertrag
* Erdgeschoß und Obergeschoß, Terrasse, beheizte Garage und Technikraum
* Wohnnutzflächen:
* Haustyp A:118,18 m² auf zwei Ebenen plus Technikraum und Garage mit fernbedienbarem Rolltor
* Haustyp B: 121,57 m² auf zwei Ebenen plus Technikraum und Garage mit fernbedienbarem Rolltor
* mit 3 oder 4 Schlafzimmern, zwei WCs & zwei Badezimmern, familien- und kinderfreundlich
* Solide Ziegelmassivbauweise in energieeffizienter moderner Ausführung
* schlüsselfertige Ausführung auf jeweils 2 Geschossen
* Sonnige Grundstücksausrichtung
* Zentrumsnah
* Beheizt wird mit Luftwärmepumpe / Fußbodenheizung
* Hauswasserwerk

Jeder Einfamilienvilla ist ein Garten mit Terrasse, Garagenplatz sowie einem zusätzlichem Autoabstellplatz im Einfahrtsbereich an der Grenze entlang der Breitstetter Straße zugeordnet.

Es kommt zu einer parkähnlichen Verbauung, die die Bebauungsmöglichkeiten weder in der Bauhöhe noch in der Bebauungsdichte vollständig ausnützt. Die Anlage wird durch die architektonische Gestaltung sowie die Ausführung der Zuwegung und Gartenflächen einen luftigen unaufdringlichen Eindruck machen. Die Bebauung fügt sich optimal in das Ortsbild von Leopoldsdorf ein.
Die vorgesehene Ausführung der Zufahrtsstraße als private Wohnstraße ist insbesondere für Jungfamilien mit Kindern interessant, sie bildet eine Filterzone zwischen öffentlichen und privaten Flächen.

Anbindung:

Leopoldsdorf befindet sich im Einzugsgebiet von Wien und wird über die neue Rampe in Raasdorf/Leopoldsdorf ab 2017 ganz nah an die Großstadt Wien heranrücken.

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln benötigen Sie zirka 38 Minuten ins Zentrum von Wien:

Derzeit erfolgt die Zufahrt über die S1 Abfahrt Süssenbrunn oder via Breitenlee. Die Fahrzeit vom Franz-Josefs-Kai im 1. Wiener Gemeindebezirk beträgt bei Normalverkehr weniger als 35 Minuten.

Es ist laut Masterplan der ASFINAG vorgesehen, das nächste Teilstück der Wiener Nordostumfahrung (S1) von Groß-Enzersdorf nach Süssenbrunn in den Jahren 2016 bis 2018 fertig zu stellen.

Nach der geplanten Fertigstellung des etwa 8km langen Lobau-Tunnels (laut ASFINAG 2025) ist der geplante Autobahnring um Wien geschlossen und auch eine rasche Verbindung zum Knoten Schwechat gegeben.

Mit dem Regionalexpress (REX) von Leopoldsdorf zur U-Bahn Station Hausfeldstraße in 11 Minuten und von dort direkter Umstieg zur Linie U2.
Eine weitere Möglichkeit ist, mit der Buslinie 392 zur U-Bahn Station Aspernstraße zu fahren und von dort in die U2 umzusteigen.

» mehr «» weniger «
Verfügbare Einheiten: 
0
Baujahr: 
2016
Energieausweis:
HWB: 
36
fGEE: 
0.77
AUF GOOGLE MAP
ANFRAGEN

Referenz eines Unternehmens keine Einheiten mehr verfügbar.

Zur Merkliste
VerfügbarReserviertVerkauft / Vermietet
Wohnzimmer mit Blick in die Küche
Obj. Nr.: 
948536
Art: 
Häuser
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
121.00 m2
Preis: 
€ 329.900
Zimmer: 5Balkon/Terrase: 22,43 m2Bäder: 2
WCs: 2

Projektinvolvierte Unternehmen

Immobilien-Makler
RIWOG Group LOGO
T: +43 1 512 88 89F: +43 1 512 88 87E: office@riwog.at W: www.riwog.at

Kommentare

Kommentare

In Leopoldsdorf ist man ja weit abgeschnitten von der Stadt. Könnte ich mir persönlich nicht vorstellen. Aber immerhin gibt es bei der Breitstetter Straße gleich einen Billa :P

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Zentrum Rennweg