Wohnenprojekte : Wien : Wien 22.,Donaustadt : Wohnen in Stadlau

PROVISIONSFREI FÜR DEN KÄUFER LAGE Die Schickgasse befindet sich im Kernbereich des Bezirksteils Stadlau. Die Wohngegend bietet vielfältige Vorzüge. Sie ist eine Mischung aus dem alten, charmanten Dorf mit einer modernen, in den letzten Jahren entstandenen Verkehrsanbindung und Infrastruktur. Von hier aus erreicht man den Flughafen, den Hauptbahnhof oder die Stadtmitte mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten. Es gibt im Nahebereich eine gute Schul-Infrastruktur, Kindergärten, ein großes Spital, kleine Geschäfte oder auch das große „Donauzentrum“, viele Grünflächen und mit dem „Mühlwasser“ schöne Bademöglichkeiten im Sommer. Oder kurz gesagt: Stadlau bietet alle Vorteile der Großstadt und des Dorfes. Die Gastronomie des seit 1911 bestehenden Strandbads Stadlau am Oberen Mühlwasser, einem Altarm der Donau hat ganzjährig geöffnet. Im Sommer wirbt das Bad mit Abkühlung ganz ohne Chlor und Chemie. Mit seinen langen Öffnungszeiten bietet das Freibad die perfekte Schwimmgelegenheit nach einem anstrengenden Arbeitstag im Sommer. Von der Schickgasse geht man eine Viertelstunde zu Fuß oder fährt in vier Minuten mit dem Auto in die Erholungsoase. Nur fünf Minuten zu Fuß entfernt befindet sich die naturbelassene Abenteuerwiese Stadlau. VERKEHRSANBINDUNG Trotz seiner Ruhelage ist das Haus Schickgasse 5 bestens mit dem Straßennetz verbunden. In nur vier Minuten befindet man sich auf der A 23, der Südosttangente, die den Norden und Süden Wiens verbindet. Von hier geht es auch in 18 Minuten zum Flughafen Schwechat. Das Stadtzentrum Wiens erreicht man mit der Metro U2. Die Station Stadlau ist in wenigen Minuten zu Fuß oder mit der Straßenbahnlinie 25 erreichbar. Von Stadlau geht es dann in 13 Minuten zur Station Schottenring im ersten Bezirk. Und der Hauptbahnhof ist mit der Schnellbahn in etwas über zwanzig Minuten erreichbar. GESCHICHTE Der Ort Stadlau wurde erstmals in der Mitte des 12. Jahrhunderts erwähnt. Der „Stadel in der Au“ befand sich am linken Ufer der damals noch wild fließenden Donau. Um 1820 bestand Stadlau aus nur etwa zehn bis fünfzehn Häusern, die sich in Form eines Reihendorfes zu beiden Seiten der heutigen Schickgasse (zwischen Stadlauer Straße und Konstanziagasse) befanden. Ein Nebenarm der Donau war zu diesem Zeitpunkt etwa 400 bis 500 Meter entfernt. Von 1870 bis 1875 wurde die Donau reguliert und damit die Nebenarme bei Stadlau trockengelegt. 1904 wurde der Ort in den 21. Bezirk von Wien eingemeindet, 1938 dann dem 22. Bezirk zugeschlagen. Die Schickgasse hieß vorher Herrengasse, konnte aber der Konkurrenz zur gleichnamigen Gasse im Wiener Stadtzentrum nicht standhalten und wurde 1909 nach dem Gemeinderatsmitglied Ferdinand Schick umbenannt. ARCHITEKTUR UND AUSSTATTUNG Das Haus in der Schickgasse 5 umfasst 17 Eigentumswohnungen mit einer Fläche von 73 bis rund 195 Quadratmeter und Freiflächen bis zu 43 Quadratmeter. Das Gebäude verfügt über alle Annehmlichkeiten heutiger Bauweise, ist hell und modern. Durch effiziente Grundrisse werden die Wohneinheiten zu perfekten Wohlfühlplätzen. Beheizt durch Fernwärme und ausgestattet mit Fußbodenheizung ist ein angenehmes Raumklima garantiert. Im Sommer sorgt die elektrische Außenbeschattung der Fenster für kühle Räume. Zur Immobilien gehören auch Garagenplätze. WOHNEN IM 22. BEZIRK Der 22. Bezirk ist ein dynamisch sich entwickelnder Stadtbereich. Mit dem Ausbau der rund sechs Kilometer östlich von Stadlau gelegenen Seestadt Aspern rückt Stadlau zunehmend ins Zentrum von Wien. Die Verkehrsanbindung wurde massiv verbessert. So hat die Verlängerung der Metro U2 dazu geführt, dass die Stadlauer in wenigen Minuten die Innenstadt erreichen können. Mit der A23 steht eine Autobahn zur Verfügung, die Einen mit dem hochrangigen Straßennetz verbindet und eine rasche Erreichbarkeit des Flughafens ermöglicht. Unweit des Stadlauer Zentrums befinden sich große Grünbereiche, die „Alte Donau“ und die „Donauinsel“ mit vielfältigen Freizeitangeboten. Nahe der Stadt und doch am Land ist die Devise des jahrhundertealten Grätzels Stadlau, das sich zu einem perfekten Wohngebiet entwickelt hat. Ansprechpartner: Frau Nattaya Englinger Tel.: +43 (1) 596 60 20 695 Mobil: +43 699 1755 6695 Herr Daniel Madile Tel.: +43 (1) 596 60 20 634 Mobil: +43 699 17556634 Mehr Objekte finden Sie unter: w w w j p i a t WIR HABEN WAS FÜR SIE

» mehr «» weniger «
Objektart: 
Kaufen
Flächen: 
65 m2 bis 188 m2
Verfügbare Einheiten: 
15
Baujahr: 
2017
Bauart: 
NEUBAU
Energieausweis:
HWB: 
33.48
Preis: 
345.000 bis 599.000 €
Zimmer: 
2 bis 5
AUF GOOGLE MAP
Beilage PDF ANFRAGEN Zur Merkliste
VerfügbarReserviertVerkauft / Vermietet
Eterior_cam_01_V03
Top: 
17
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
65.00 m2
Preis: 
€ 345.000
Zimmer: 2Balkon/Terrase: 31,00 m2Bad: 1
WC: 1
Exterior_cam_04_V02
Top: 
12
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
87.00 m2
Preis: 
€ 399.000
Zimmer: 3Balkon/Terrase: 26,00 m2Bad: 1
WCs: 2
Eterior_cam_01_V03
Top: 
13
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
87.00 m2
Preis: 
€ 399.000
Zimmer: 3Balkon/Terrase: 25,00 m2Bad: 1
WCs: 2
Exterior_cam_04_V02
Top: 
14
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
87.00 m2
Preis: 
€ 399.000
Zimmer: 3Balkon/Terrase: 25,00 m2Bad: 1
WCs: 2
Eterior_cam_01_V03
Top: 
15
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
87.00 m2
Preis: 
€ 399.000
Zimmer: 3Balkon/Terrase: 25,00 m2Bad: 1
WCs: 2
Exterior_cam_04_V02
Top: 
16
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
87.00 m2
Preis: 
€ 399.000
Zimmer: 3Balkon/Terrase: 26,00 m2Bad: 1
WCs: 2
Exterior_cam_04_V02
Top: 
10
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
100.00 m2
Preis: 
€ 450.000
Zimmer: 4Balkon/Terrase: 28,00 m2Bad: 1
WCs: 2
Exterior_cam_04_V02
Top: 
2
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
117.00 m2
Preis: 
€ 479.000
Zimmer: 3Balkon/Terrase: 24,00 m2Garten: 13,00 m2
Bad: 1WCs: 2
Eterior_cam_01_V03
Top: 
3
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
127.00 m2
Preis: 
€ 489.000
Zimmer: 3Balkon/Terrase: 27,00 m2Garten: 18,00 m2
Bad: 1WCs: 2
Eterior_cam_01_V03
Top: 
1
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
135.00 m2
Preis: 
€ 549.000
Zimmer: 4Balkon/Terrase: 39,00 m2Garten: 16,00 m2
Bad: 1WCs: 2
Exterior_cam_04_V02
Top: 
4
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
157.00 m2
Preis: 
€ 549.000
Zimmer: 5Balkon/Terrase: 9,00 m2Garten: 16,00 m2
Bäder: 2WCs: 2
Eterior_cam_01_V03
Top: 
11
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
102.00 m2
Preis: 
€ 550.000
Zimmer: 3Balkon/Terrase: 100,00 m2Bäder: 2
WCs: 2
Eterior_cam_01_V03
Top: 
5
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
156.00 m2
Preis: 
€ 555.000
Zimmer: 5Balkon/Terrase: 10,00 m2Garten: 29,00 m2
Bäder: 2WCs: 2
Exterior_cam_04_V02
Top: 
6
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
157.00 m2
Preis: 
€ 559.000
Zimmer: 5Balkon/Terrase: 10,00 m2Garten: 31,00 m2
Bäder: 2WCs: 2
Eterior_cam_01_V03
Top: 
9
Art: 
Wohnungen
Wohnfläche:
Nutzfläche: 
183.00 m2
Preis: 
€ 579.000
Zimmer: 5Balkon/Terrase: 31,00 m2Garten: 29,00 m2
Bäder: 2WCs: 2

Seiten

Projektinvolvierte Unternehmen

Bauträger & Entwickler
Ing. W. P. Handler Bauges.m.b.H.

Ing. W. P. Handler Bauges.m.b.H.

Bauträger & Entwickler
JP Immobilien LOGO
T: +43 1 596 60 20 - 0F: +43 1 596 60 20 - 500E: office@jpi.at W: www.jpi.at
Immobilien-Makler
JP Immobilien LOGO
T: +43 1 596 60 20 - 0F: +43 1 596 60 20 - 500E: office@jpi.at W: www.jpi.at

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
faBricks