Projektbeschreibung:

  •   43 freifinanzierte Eigentumswohnungen

  •   Balkon, Terrasse oder Garten sowie Garagenplatz

  •   2 bis 5 Zimmer, ab ca. 54 m2 bis ca. 113 m2 Wohnnutzfläche

  •   Geschäftslokal im Erdgeschoss

    Nur 200 Meter von der Wiener Stadtgrenze entfernt, befindet sich in Schwechat eine Wohnhausanlage der Superlative. Architektonisch äußerst ansprechend fügen sich die strahlend weißen Bauten in Nord-Süd-Ausrichtung in den Baugrund an der Wiener Straße ein. Mit zarten Stelzen versehene Laubengänge geben den beiden Baukörpern eine ganz spezielle Note. Getrennt werden sie durch einen Weg, der den Alanovaplatz mit der zur Simmeringer Hauptstraße führenden Wiener Straße verbindet.

    Vom Alanovaplatz betrachtet erscheint die Silhouette der fünfstöckigen Häuserfronten wie jene zweier stolz in der Landschaft stehender Berge. Der Durchgangsweg bildet das Tal. Spitz zusammenlaufende Ecken mit ungewöhnlichen Dreiecksfenstern wirken wie Wegweiser in eine schöne Zukunft. Schon beim ersten Anblick wird klar, dass es sich bei praktisch allen Wohnungseinheiten um Unikate handelt. Klare Linien aber keine Uniformität lautet die Devise. Die extravagante Bauform verspricht ein extravagantes Wohngefühl. Jede Wohneinheit besitzt einen Balkon oder eine Terrasse. Dem Freiheitsanspruch wird damit großzügig Rechnung getragen.

    Den Bewohnern des Projektes bietet sich neben einer infrastrukturell gut ausgebauten Lage auch eine Umgebung zur Erholung und sportlichen Betätigungen an. Neben Freibad und Eislaufplatz gibt es ein gutes Radfahrnetz und Sportvereine. Die Stadtgemeinde Schwechat bietet alle infrastrukturellen Notwendigkeiten wie Nahversorger, Banken, Ärzte, Apotheke sowie Kindergärten oder Schulen.

    Die hervorragende Infrastruktur Schwechats die Nähe zu Wien sowie zum Wiener Flughafen und die hervorragende Verkehrsanbindung in alle Richtungen (S1, A4), sind weitere gute Gründe sein persönliches Wohnglück in dieser neuen und ungewöhnlichen Wohnhausanlage zu finden. Ob mit Bus, Bahn oder Auto, das Projekt ist bestens an das Verkehrsnetz angeknüpft.

    Mehr zum Projekt unter: https://www.buwog.com/de/projekt/alanova 

» mehr «» weniger «
Objektart: 
Eigentum
Flächen: 
54m² - 113m²
Verfügbare Einheiten: 
43
Baujahr: 
2015
Bauart: 
Naubau
AUF GOOGLE MAP
ANFRAGEN Zur Merkliste

Projektinvolvierte Unternehmen

Bauträger & Entwickler
Logo Buwog Group AG
T: +43 1 878 28-1130F: +43 1 878 28-5299E: office@buwog.com W: www.buwog.com

Kommentare

Kommentare

Ich weiß nicht...so außerhalb von Wien zu wohnen ist eigentlich nichts für mich...aber wenn die Wiener Straße in Schwechat nicht weit weg ist von der Wiener Stadtgrenze könnte ich mich ja vielleicht noch einmal überreden lassen :P
Eines muss man der Wiener Straße in Schwechat lassen: Es ist eine gut ausgebaute Lage und bietet auch eine Umgebung zur Erholung und sportlichen Betätigungen an.
Die Nähe zum Flughafen Schwechat gibt mir irgendwie zu Bedenken. Hat man dann auch seine Ruhe von den ganzen Flugzeugen? :D

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
faBricks