Gewerbeprojekte : Niederösterreich : Wien Umgebung : Hotel Ramada Innsbruck

Hotel Ramada Innsbruck Tivoli 

Ein ambitioniertes Projekt mitten im aufstrebenden Stadtteil Pradl, unweit von der neuen Olympia World Innsbruck.

Der Standort überzeugt durch die perfekte Erreichbarkeit über den Südring als eine der bedeutendsten Durchgangs- und Verteilerstraßen Innsbrucks, der optimalen Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und seiner zentralen Lage mit leichter Erreichbarkeit von Bahnhof und Flughafen. Ideal ist auch die Nähe zur Autobahn - Anschlussstelle Innsbruck – Mitte (A12).

Besondere Synergien bieten die benachbarte Olympiahalle und Tiroler Wasserkraftarena
(Olympia World Innsbruck).

Mit diesem Hotelprojekt wurden ca. 33 neue Ganzjahres-Arbeitsplätze geschaffen und ein wesentlicher Impuls für die regionale Wirtschaft gesetzt.

Leben, arbeiten und Freizeit an einem Standort, die Erfolgsgeschichte des neuen Stadtteils am Tivoli wird fortgesetzt: Das Siegerprojekt von Henke & Schreieck - Wien wurde im Bebauungsplan und durch einen Projektsicherungsvertrag durch die Stadt Innsbruck definiert. 

Projekt-Link: http://www.strauss-partner.com/index.php?id=2300&L=1

» mehr «» weniger «
Objektart: 
Ohne Angabe
Flächen: 
Ohne Angabe
AUF GOOGLE MAP
Beilage PDF ANFRAGEN Zur Merkliste

Projektinvolvierte Unternehmen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
CBRE