Wohnen in Wien bedeutet, dass es ca. knapp 1 Million Wohnungen für rund 1,8 Millionen Menschen gibt. Davon werden mehr als 75% aller Wohnungen in Wien vermietet. Aus guten Gründen gilt daher der Kauf von Eigentumswohnungen in Wien als besonders sichere Investition beim Wohnen. Denn als solider Sachwert bietet der Kauf von Neubauwohnungen im Erstbezug langfristig Schutz vor Inflation. Dazu kommt, dass Eigentumswohnungen aufgrund der derzeit extrem niedrigen Kreditzinsen sehr günstig finanziert werden können. Nicht umsonst wurde Wien schon sehr oft als lebenswerteste Stadt der Welt ausgezeichnet – dank der vielen historischen Baudenkmäler, dem hohen Grünanteil und dem regen Wirtschafts-, Gesellschafts- und Kulturleben. Ein idealer Platz also, um sich eine Eigentumswohnung in Wien zu kaufen, denn seit einigen Jahren investieren zahlreiche Bauträger und Projektentwickler wieder massiv in den Wohnbau. Egal ob bei neuen Wohnbauprojekten am Stadtrand oder bei der Revitalisierung von Gründerzeithäusern: Im Falle von sanierten Kaufwohnungen bzw. neuen Eigentumswohnungen wird die Lage immer mehr zum entscheidenden Faktor am Wiener Immobilienmarkt. Hier finden Sie Erstbezug Eigentumswohnungen in Wien.

» mehr» weniger
GEO - ProjektsucheHIER
KLICKEN
Detail - ImmobiliensucheHIER
KLICKEN
GEO-SucheImmo-Projekte
Projekte mit genauer AdresseProjekte ohne genaue Adresse
71 Projekte
937 Wohnungen

Übersicht der aktuellen Eigentumswohnungen in Wien Erstbezug

Seiten

Übersicht der aktuellen Eigentumswohnungen in Wien Erstbezug

Zentrum Rennweg