Alle Artikel : Immobilien & Wohnen : Dachgeschosswohnungen bieten ein ungewöhnliches Wohnen

Dachgeschosswohnungen bieten ein ungewöhnliches Wohnen

Immobilien & Wohnen

Eine Reihe von Menschen stellt sich unter dem Begriff „Dachgeschosswohnung“ einen Raum unter einem schrägen Dach mit nicht abgedeckten Holzträgern vor. Die eingelassenen Konstruktionen sind oftmals ein Beweis für die Genialität ihrer Schöpfer. Das ist auch einer der wichtigen Designerzüge von Dachwohnungen, und genau deshalb gehören sie zu den Gefragtesten auf dem Immobilienmarkt. In diesem Artikel fassen wir zusammen, was uns derartige Räume bieten können.

DachgeschossesDachgeschosswohnungen mit Terrasse erfreuen sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit. Nicht nur romantisch veranlagte Leute sehnen sich nach ungewöhnlichem und trotzdem komfortablen Wohnen. Die Glücklichen, die solch eine Wohnmöglichkeit gefunden haben, können solche Aussichten und Panoramen genießen, von denen jene Leute, die weiter unten wohnen höchstens mal träumen können. Wenn das Dachgeschoss große und auch richtig platzierte Fenster hat, verlieben sich die Besitzer in den Sonnenauf- und –untergang schnell. Sie können in der Badewanne enspannen und dabei die vorbeifliegenden Vögel am Himmel beobachten. Das natürliche Licht wird auch von den Zimmerpflanzen geschätzt. Nur in geringem Ausmaß dringt der Lärm der Großstadt bis hierhin vor. Was Sie jedoch hören ist der gelegentliche Regen, der auf die Fenster trommelt. Dabei läßt es sich aber gut einschlafen. Es ist nicht verwunderlich, dass sich der Mensch näher an der Natur fühlt. Dabei kann es sich um eine Dachgeschosswohnung in Wien handeln, vielleicht sogar direkt im Stadtzentrum.

Der Anbau eines Dachraumes ist eine ökonomisch klare Wahl

Eine häufige Erscheinung, die wir in der letzten Zeit antreffen, ist der Anbau eines Dachgeschosses. Auch wenn die Preise für den Anbau eines Dachgeschosses keine kleine Investition sind, kann der Anbau trotzdem eine vernünftige wirtschaftliche Option sein. Er bietet nämlich vielfältige Möglichkeiten der Nutzung. Wenn der neue Dachraum als Atelier oder Büro vermietet wird, zahlt sich die Investition in jedem Fall aus und somit gibt es nichts zu bedauern.

Dachgeschosswohnung in WienEs ist hier auch nötig, die Nachteile aufzulisten, von denen es allerdings nicht viele gibt. Vor dem Kauf bzw. der Miete sollte überprüft werden, was für eine Wärmeisolierung die konkrete Wohnung hat. In den Sommermonaten drückt die Sonne voll auf die Fenster und in den Räumen steigt die Temperatur schnell. Eine gute Isolierung bildet da die Grundlage.Anderenfalls droht Überhitzung. Große Fenster sollten mit Jalousien von außen versehen werden, die auch einer Überhitzung vorbeugen. Eine Jalousie von innen bringt lediglich Schatten. Die Wärme dringt durch sie leicht hindurch. Im Winter treffen wir wiederrum Schimmel an, insbesondere an den Stellen der Wärmebrücken. Nicht weniger wichtig ist ausreichende Lüftung und das nicht nur in den Sommermonaten. Falls maßgefertigte Möbel nicht Bestandteil der Wohnung sind, muss mit einer Anschaffung gerechnet werden. Einbauschränke unter den Schrägen oder abgeschrägte Schränke an den Wänden sind ideale Lösungen. Es gibt da einige Ideen.

Projekt Promotion
Euro Plaza 4