Alle Artikel : Lifestyle : Zumba in Wien: Die besten Adressen zum Hüftenschwingen

Zumba in Wien: Die besten Adressen zum Hüftenschwingen

Lifestyle

Der lateinamerikanische Mega-Trend Zumba begeistert seit einiger Zeit auch viele österreichische Tanz- und Fitnessbegeisterte. Denn das Tanz-Workout zu rhythmischen Latin Beats, steigert nicht nur die eigene Kondition, es hilft auch hervorragend beim Abnehmen, ohne dabei zu verbissen an die Sache ranzugehen. Wo sich Zumba-Interessierte in Wien am besten auspowern können, zeigen wir hier.

Zumba macht nicht nur eine Menge Spaß, es hält auch gleichzeitig richtig fit. Bis zu 600 Kalorien können in einer Stunde intensivem Zumba verbrannt werden. Zumba ist daher echtes Fitness-Workout, was sich aus Tanzschritten wie Salsa, Reggaeton, Samba oder Merengue sowie Aerobic-Elementen zusammensetzt. Doch keine Panik: Beim Zumba steht nicht die eigene Leistung im Vordergrund, denn Zumba soll vor allem eins machen: Spaß! Und das Beste: Zumba ist so gut wie für jeden geeignet, da es sich aus einfachen Schrittfolgen und Bewegungen zusammensetzt, die schnell nachgemacht sind und es muss keine komplizierte Choreographie einstudiert werden. Mittlerweile gibt es sogar spezielle Kurse extra für Kinder und Jugendliche. Mit Zumba Gold kommen speziell ältere Menschen auf ihre Kosten, indem die Bewegungen mit einer geringeren Intensität ausgeführt werden.

Zumba

Die besten Orte für Zumba in Wien

Zumba in 1010, 1030, 1070 Wien

Die Thomas TANZSCHULE Kraml bietet unter dem Namen ZumbaFit an drei verschiedenen Standorten (1010, 1030 & 1070 Wien) Zumba Kurse an. Die aktuellen Kurspläne können sie auf der Homepage unter zumbafit.at einsehen. Nach einer kostenlosen Schnupperstunde mit Voranmeldung, können weitere Einheiten ohne Voranmeldung um 10 Euro dazugekauft werden. Außerdem kann ein 10er Block um 85 Euro preisreduziert erworben werden.

Zumba in 1040 Wien

Mehrmals wöchentlich stattfindende Zumba Kurse bietet auch das Tumbao Dance Studio in der Margaretenstraße 26 an. Neben klassischem Zumba werden hier auch Varianten wie Strong by Zumba, Zumba Toning, Zumba Gold oder Zumba Kids angeboten. Mit einer 10er Block oder 50er Block Karte können zusätzlich auch alle anderen Fitness-Kurse des Studios besucht werden.

Zumba in 1140 Wien

Ohne eine Mitgliedschaft oder Vertragsbindung funktioniert auch das Prinzip des Loft25 in 1140 Wien. Wöchentlich stattfindende Zumba Kurse können als Einzelstunde (10 Euro), im 5er Block (48 Euro) oder als 10er Block für Zumba um 90 Euro gebucht werden. Außerdem haben Sie die Möglichkeit zwischen dem Loft25 Base in der Kendlerstraße 25 oder dem Loft25 West in der Keißlerstraße 3 zu wählen. In letzterem werden auch Zumba Gold Kurse angeboten.

Zumba in 1210 Wien

Im MaXX Sportcenter in der Jedlersdorfer Strasse 94 werden wöchentlich stattfindende Zumba Kurse von Bodydays angeboten. Die Termine mit den jeweiligen Uhrzeiten können Sie auf der Homepage des MaXX einsehen. Nach einer kostenlosen Schnupperstunde, können neben Einzelstunden auch eine Mitgliedschaft für 69 Euro monatlich abgeschlossen werden. Mit der können Sie neben den Zumba Kursen auch noch andere Kurse von Bodydays besuchen.

Zumba in 1220 Wien

Mittlerweile bieten diverse Fitnessstudios auch Zumba Kurse an, die in der Regel in dem monatlichen Mitgliedsbeitrag inkludiert sind. So beispielsweise auch die FitFabrik in der Maculangasse in 1220 Wien. Aber auch Fitnessketten wie Club Danube oder John Harris, die mit mehreren Standorte in Wien vertreten sind, können beim Zumba Angebot mithalten. Je nach Fitnessstudio variiert der Mitgliedsbeitrag.

Sie interessieren sich auch noch für andere Sportarten in Wien? Probieren Sie doch mal CrossFit aus!

Projekt Promotion
CBRE