Die Kompetenzplattform „Projekt Promotion“ bietet einen guten Überblick über die unterschiedlichen Kompetenzen jener Unternehmen, die sich an der Entwicklung, Finanzierung und Beratung, aber auch Materiallieferung der online präsentierten Alt- und Neubau Immobilienprojekte in Wien und Wien-Umgebung beteiligen. Interessierte User können mittels einer interaktiven Landkarte in Wien nach bestimmten Bezirken suchen oder den aktuellen Immobilien-Projektstatus online abrufen. Nähere Informationen mit einer Bildergalerie und einer kurzen Projektbeschreibung warten dann auf den nachfolgenden Unterseiten. Die Projekt Promotion dient damit gleichzeitig als „virtuelle Bautafel“, die sämtliche projektinvolvierte Firmen auf Knopfdruck repräsentiert. 

Im Detail bedeutet das, dass z.B. Bauträger, Projektentwickler, Architekt, Hausverwaltung, Immobilienmakler, Bank und ein Anwalt als Partner für Finanzierung und Rechtsberatung, sowie alle beteiligten Dienstleistungsunternehmen und Material-Lieferanten angeführt werden. Ziel ist, die Vernetzung der Community stärker zu fördern sowie das hohe Innovationspotenzial und die Kompetenz der beteiligten Unternehmen anhand von erfolgreichen Best Practice-Beispielen im Großraum Wien aufzuzeigen. Außerdem sollen in regelmäßigen Blogbeiträgen aktuelle Themen, Trends und Entwicklungen der österreichischen Immobilienwirtschaft näher beleuchtet werden.

Die „Projekt Promotion“ als neue Online-Kompetenzplattform für Immobilien-Projektentwicklung richtet sich aber auch an interessierte Privatpersonen, Investoren und Unternehmen. Wer in Wien und Umgebung Luxusimmobilien, Häuser, Eigentums- und Mietwohnungen, provisionsfreie Genossenschaftswohnungen oder moderne Büros und Gewerbeimmobilien kaufen oder mieten will, wird mit einem übersichtlichen Angebot topaktueller Immobilienprojekte belohnt.

Damit offeriert das neue Webportal „Projekt Promotion“ einen echten Mehrfachnutzen für sämtliche Akteure der Immobilienbranche:

  1. Bauträger, Projektentwickler, Generalunternehmen und Architekten betonen durch die vorgestellten Referenz-Beispiele in Wien die eigene Kompetenz. 
  2. Banken, Anwälte, Hausverwaltungen und Immobilienmakler empfehlen sich bei aktuellen Immobilien-Projekten, Kauf und Mietwohnungen sowie Häuser in Österreich als kompetente Partner bei finanziellen und immobilienrechtlichen Fragen sowie Beratung und Betreuung.
  3. Lieferanten präsentieren ihre Dienstleistungen, Produkte und Materialien, die bei dem jeweiligen Immobilienprojekt in Wien benötigt wurden. Somit steigt auch die Chance, von potenziellen Immo-Projektentwicklern wieder kontaktiert zu werden.
  4. Privatpersonen, Investoren und Unternehmen erhalten laufend neue Inputs bei der Suche nach zeitgemäßen Eigentum oder Miet-Wohnungen, Zinhäusern oder Vorsorgewohnungen und Gewerbeimmobilien und sehen auf Knopfdruck, welche Immobilien-Projekte in welchen Bezirken gerade in Bau sind bzw. bereits fertiggestellt wurden.

 

faBricks