Alle Artikel : Einbruchschutz & Sicherheit : Sonnenbrillen sind sehr wichtig

Sonnenbrillen sind sehr wichtig

Einbruchschutz & Sicherheit

Sonnenbrille ist nicht gleich Sonnenbrille: Sie unterscheiden sich nicht nur in ihrer Form und Farbgebung, sondern auch in ihrer Funktionalität: Dem Schutz der Augen vor grellem Licht und UV-Strahlung. Beide Funktionen sind jedoch unabhängig voneinander: So kann eine sehr dunkel getönte Brille unter Umständen sehr wenig UV-Schutz bieten. Grundlegend erfolgt die Einteilung nach Tönungsgrad basierend auf fünf verschiedenen Kategorien. Durch eine Polarisierung können weitere blendende Sonnenstrahlen weggefiltert werden.

BrillenpartnerWelche Sonnenbrillen-Filterkategorien sind für welchen Einsatz ausgelegt?

Kategorie 0 und 1

Sonnenbrillen mit einer Tönung in Kategorie 0 oder 1 dämpfen die Sonneneinstrahlung nur sehr leicht ab. Erstere bieten eine Tönung von unter 20 Prozent - für den Träger kaum bemerkbar. Letztere sind mit einer Tönung von 20 bis maximal 57 Prozent lediglich für bedeckte Tage empfehlenswert.

Kategorie 2 und 3

Sonnenbrillen aus diesen beiden Kategorien werden dem Begriff "Sonnenbrille" wortwörtlich gerecht: Sie bieten einen Tönungsgrad von 57-82 bzw. 82 bis 92 Prozent. Somit sind sie perfekt geeignet, um im Fall von Kategorie 2 während typischer Sommertage in Mitteleuropa und im Fall von Kategorie 3 auf Wasserflächen, am Strand, in den Bergen und im Sommer in Südeuropa getragen zu werden.

Kategorie 4

In Kategorie 4 fallen ausschließlich hochfunktionale, stark getönte Sonnenbrillen. Diese sind aufgrund ihrer starken Tönung nicht mehr für den Gebrauch im Straßenverkehr geeignet und sind mit einer Tönung von bis 97 Prozent auf das Tragen auf Gletschern und im Hochgebirge ausgelegt. Ob eine eckige oder eine runde Brille besser für Sie geeignet ist und viele weitere Informationen zum Thema Brillen finden Sie unter www.brillenpartner.com.

Projekt Promotion

Kommentare

Kommentare

Stimmt, Sonnenbrillen unterscheiden sich tatsächlich. Vor allem von ihrer äußeren Form her. Aber auch die Funktionen sind unterschiedlich. Gibt nichts lästigeres als Sonne in den Augen zu haben.
Hab meine Sonnenbrille vor zwei Jahren in Rom gekauft. War ein cooler Ausflug :). Wusste gar nicht das es da so viele Unterschiede bei Sonnenbrillen gibt :O

Neuen Kommentar schreiben

Damit wir ihre Anfrage verarbeiten können, werden wir die von ihnen eingegebenen Daten verarbeiten. Informationen über die Verarbeitung sowie den Schutz ihrer persönlichen Daten finden sie hier.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Ein Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Zentrum Rennweg