Alle Artikel : Garten, Terrasse und Balkon : Die Geschichte und Helden der Senkgrube

Die Geschichte und Helden der Senkgrube

Garten, Terrasse und Balkon

Die Senkgrube bezeichnet eine gemauerte Grube zur Entsorgung von Fäkalien. Sie war besonders wichtig, als es noch keine andere Art der Entsorgung für Fäkalien gab.

Für Haushalte, die nicht an die öffentliche Kanalisation angeschlossen sind dient die Senkgrube auch zur behelfsmäßigen Reinigung kleiner Abwassermengen. Sie ist die einfachste Form der Abwasserbehandlung.

Die Geschichte der Senkgrube in Wien

SenkgrubeWien und die Senkgrube: Sie waren durch die oft direkt daneben liegenden Hausbrunnen ein Ärgernis. Darüber hinaus war die Senkgrube auch eine Gefahr für die Gesundheit. Die Hausbesitzer verabsäumten es oft einfach, regelmäßige Entleerungen durchzuführen. Dies war vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert ein Problem. Um den Donaukanal nicht weiter zu belasten, wurde der Inhalt auf sogenannte Unratschiffe gebracht. Im 19. Jahrhundert waren Senkgruben bei Neubauten nur noch in Ausnahmefällen erlaubt. Aufgrund der Nicht-Anbindung an das Kanalnetz sowie des Unwillens der Hausbesitzer Geld auszugeben hielten sich die Senkgruben bis ins 20. Jahrhundert.

Helden in der Senkgrube: Eine unfassbare Geschichte ereignete sich in Australien. Ein erst drei Tage altes Baby wurde von zwei aufmerksamen Radfahren in einer Senkgrube entdeckt. Die Mutter des Kindes hat es einen Tag nach der Entbindung einfach in den Schacht geworfen. Der Radfahrer und seine Tochter wurden durch die Schreie auf das Baby aufmerksam und alarmierten daraufhin sofort die Polizei. Äußerlich war der Bub aber Gott sei Dank unverletzt. In Niederösterreich stürzte ein 200 kg schweres Rind in eine Senkgrube. Die Einsatzkräfte konnten das Tier nach langem Hin und Her in die richtige Position bringen. Das Zebu-Rind wurde mit einer Rundschlinge gesichert und aus dem Schacht gehoben.

Senkgrube abdichten und entleeren

Die Abdichtung einer Senkgrube: Man sollte eine Senkgrube mit einem hochwertigen Dichtungsschlamm abdichten, um so einen Austritt von Schmutzwasser zu verhindern. Als Alternative (für feuchte Untergründe) bietet sich auch eine bituminöse Spachtelabdichtung an. Wenn bei der Abdichtung Druckwasser stören sollte, sollten die Wassereintrittsstellen mit speziellen Produkten behandelt werden.

Aktion „Billigere Senkgrube“:  Man sollte die Senkgrube unbedingt von Experten entleeren lassen. Diese kennen auch die Nebentätigkeiten beim Entsorgen der Fäkalien. Die Stadt Wien bietet darüber hinaus die  Aktion "Billigere Senkgrube" an. Der Senkgrubeninhalt wird dabei zum Preis der jeweils aktuellen Abwassergebühr geräumt.

Projekt Promotion

Kommentare

Kommentare

Die Aktion Billigere Senkgrube finde ich wirklich toll!! Aber die Geschichten rund um die Senkgrube geben schon zu denken. Ich meine wie kann man ein Baby in eine solche Grube werfen??
Ich stelle mir das ja echt schwierig vor, ein Rind aus einer Senkgrube zu holen. Immerhin hat das Tier an die 200 kg. Aber viel schlimmer finde ich die Geschichte mit dem Baby...
Wahnsinn, wie kann man bloß ein Kind in eine Senkgrube werfen?? Unfassbar. Wo kriegt man eigentlich einen hochwertigen Dichtungsschlamm, wenn man die Senkgrube abdichten möchte?

Neuen Kommentar schreiben

Damit wir ihre Anfrage verarbeiten können, werden wir die von ihnen eingegebenen Daten verarbeiten. Informationen über die Verarbeitung sowie den Schutz ihrer persönlichen Daten finden sie hier.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Ein Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Euro Plaza 4