Alle Artikel : Garten, Terrasse und Balkon : Kleiner Garten: Die schönsten Ideen für Ihre Gartengestaltung

Kleiner Garten: Die schönsten Ideen für Ihre Gartengestaltung

Garten, Terrasse und Balkon

Auch mit einem kleinen Garten können Sie einiges aus Ihrer heimischen Grünfläche rausholen. Intelligente Aufteilung oder clevere Gestaltungsmöglichkeiten – wir zeigen Ihnen einige Tipps und Gartenideen, wie Sie das Beste aus Ihrem kleinen Garten zaubern können. Die ideale Gartengestaltung zum Wohlfühlen und Entspannen.

Gerade in Städten oder Ballungsgebieten fällt das eigene Grundstück meist nicht gerade groß aus. Da bleibt leider auch die Größe des eigenen Gartens auf der Strecke. Schnell wirkt der kleine Garten dann überladen, wenn erst einmal ein paar Gartenmöbel aufgestellt sind. Deswegen lautet die Devise bei einem kleinen Garten lieber: Weniger ist mehr. Entscheiden Sie sich für ein paar Ideen, die sie umsetzen wollen und überlegen Sie sich vor allem, wie der kleine Garten in Zukunft genutzt werden soll: Ein Rückzugsort der Ruhe und Entspannung oder sind Kinder im Haus, die im Garten spielen?

Garten

Gartengestaltung im kleinen Garten: Fläche nutzen, sinnvoll gliedern

Wenn Sie Ihre Gartenfläche sinnvoll gliedern und in kleinere Flächen aufteilen, wirkt er, so paradox es zunächst auch klingt, optisch größer. Diese unterschiedlichen Flächen und Bereiche dienen dann unterschiedlichen Funktionen, wie beispielsweise ein Terrassenbereich zum Sonnen und Entspannen, ein Gemüse- und Obstanbau oder eine Spielfläche für die Kinder. Durch diese Unterteilung wirkt ihr kleiner Garten sehr harmonisch und in sich stimmig. Auch unterschiedliche Bodenbeläge können dabei zum Einsatz kommen. Beschränken Sie sich jedoch auf höchstens drei verschiedene Materialien, da Ihr kleiner Garten sonst wieder unruhig wirkt. Ob Rasen, Holzdielen, Kies oder Natursteinplatten bleibt dabei ihnen und Ihrem Geschmack überlassen. Zur Gliederung können auch “Raumtrenner“, die gleichzeitig auch als Sichtschutz dienen, helfen die einzelnen Funktionsbereiche im kleinen Garten harmonisch abgrenzen. Dazu eignen sich beispielsweise hohe Gräser oder bewachsene Rankgitter. Auch versetzte Beete lassen Ihren kleinen Garten optisch größer wirken.

Garten mit Pflanzen

Pflanzen

Bei der Gartenplanung kleiner Gärten sind Pflanzen ein wichtiges Stilmittel. Edel wirken dabei besonders Ton in Ton Bepflanzungen, soll es etwas romantischer sein, greifen Sie zu Rosé- oder Lavendeltönen. Doch auch hier gilt das Motto weniger ist mehr! Achten Sie darauf die Gartenblumen und Pflanzen nicht so dicht zu bepflanzen. Wer seinen kleinen Garten mit einem Baum bepflanzen möchte, wird schnell merken, dass Bäume schnell erdrückend und in einem kleinen Garten einen ausgeprägt großen Schatten werfen. Für kleine Gärten bieten sich daher eher schlanke Pflanzen an. Diese dürfen dann nach Geschmack auch gerne auffälliger sein.

Gartenwege

Gartenwege sollten in einem kleinen Garten immer nur dann angelegt werden, wenn Sie auch wirklich gebraucht werden. Sprich wenn dieser dann auch zu einem Ziel beispielsweise einer Sitzecke im kleinen Garten führt. Der Gartenweg sollte außerdem nicht durchgängig sein, damit dieser den kleinen Garten nicht auch noch zerschneidet. Trittsteine bieten hierfür eine ideale Lösung.

Garten mit Pool

Kleiner Garten mit Pool

Auch mit einem kleinen Garten müssen Sie nicht auf das kühle Nass im eigenen Garten verzichten. Ein kleiner Pool kann praktisch und platzsparend platziert werden. Es hängt lediglich nur davon ab, wie viel Platz Sie vom restlichen Garten benötigen, umso größer kann der eigene Pool werden. Wenn das Budget es zulässt, kann in dem kleineren Pool auch eine Gegenstromanlage eingebaut werden. Diese macht es möglich, dass auch auf kleinem Raum intensiv geschwommen werden kann. Soll sich der Pool vor allem harmonisch in den restlichen Garten eingliedern, sollten Sie auf natürliche Materialien achten. Holz oder Naturstein machen dabei eine besonders gute Figur. Auch ein kleiner Whirlpool macht im kleinen Garten optisch richtig was her. Große Bahnen können hier leider nicht geschwommen werden, jedoch nimmt er nicht viel Platz ein und ist der perfekte Ort für die ideale Entspannung – auch im kleinen Garten.

Projekt Promotion
Zentrum Rennweg