Alle Artikel : Architektur & Stadt : Neubauprojekte in Wien

Neubauprojekte in Wien

Architektur & Stadt

Wien ist die Heimat von mehr als 1,7 Millionen Einwohnern und diese Zahl wächst ständig. Laut vieler Untersuchungen und Umfragen im Bereich des Wohnens wird sie als Stadt mit der besten Lebensqualität angesehen. Ihre Einwohner loben die Sicherheit, die öffentlichen Verkehrsmittel, Bademöglichkeiten an der Donau sowie die Radwege. Für die Miete müssen Sie jedoch oft die Hälfte ihres Einkommens ausgeben. Nach Eigentumswohnungen - und das hauptsächlich in Neubauprojekten - sucht daher ein großer Teil der Einwohner. In den letzten Jahrzehnten ist in Wien eine ganze Reihe von Neubauprojekten entstanden. Es werden ganze Wohnviertel mit Wohnungen gebaut, die die Ansprüche an den gegenwärtigen modernen Stil des Wohnens erfüllen.  Es entstehen hier auch Büros für neue Arbeitsstellen, Einkaufszentren, Parks, Bus- und Zugbahnhöfe, U-Bahnstationen u.ä.

Neubauwohnungen für tausende neue Einwohner

NeubauwohnungenZu den größten Bauprojekten der Gegenwart gehört der Wohnungsbau am Nordbahnhof.  Die Bemühungen dieses Neubauprojektes verlaufen dahingehend, dass hier bis zum Jahr 2025 über 10.000 Wohnungen für ungefähr 20.000 Einwohner errichtet werden sollen. Den Namen Eurogate trägt ein weiteres umfangreiches Projekt, das im dritten Wiener Bezirk in Aspang entsteht. Hier wurden bereits mehr als 900 Wohnungen fertiggestellt und weitere 1800 sind in Planung. Im Rahmen des nächsten Projektes in der neuen attraktiven grünen Lokalität auf den Grundstücken des ehemaligen Mautner-Markhof Parks mit hohen Bäumen werden ebenfalls neue Wohnungen gebaut. Nach der Fertigstellung sollten es mehr als 1100 Wohnungen sein. Wir dürfen auch nicht eines der größten Stadtbauprojekte, die Seestadt Aspern vergessen. Auf dem ehemaligen Flughafen sind über 10.500 Wohnungen für 20.000 Menschen und Betriebsgebäude für 15.000 Büroplätze geplant. Weitere 5000 Neubauwohnungen im Sonnwendviertel werden ca. 13.000 Einwohner mieten können. Die Wohnungen werden südlich vom neuen Hauptbahnhof im 10. Bezirk errichtet. In dieser Lokalität werden auch ein Hochschulgelände, Bürogebäude oder Geschäfte gebaut.

Das höchste Holzhochhaus

In der zweiten Hälfte dieses Jahres wurde in Wien mit dem Bau des 24 stöckigen Hochhauses HoHo Projekt begonnen. Das ungefähr 84 Meter hohe Hochhaus wird zu 76 Prozent aus Fichtenholz gebaut, was ca. 3600 Kubikmetern entspricht. Beton wird nur für den Gebäudekern verwendet, wodurch perfekte Stabilität gewährleistet wird. Es handelt sich um das höchste Holzgebäude seiner Art auf der Welt! Hier entstehen ein Hotel, Appartements, Geschäfte, Restaurants und Firmensitze. Der Bau entsteht in der Mitte von Wien in der Nähe der U-Bahnstation Seestadt und er sollte Ende 2018 fertiggestellt werden.

Es existiert eine Reihe weiterer Immobilien Neubauprojekte in Wien, die wir nennen könnten. In diesem Artikel haben wir nur die interessantesten Projekte zusammengefasst, was die Größe und Originalität betrifft.

 

Projekt Promotion
Euro Plaza 4